Kompetenzen

Kompetenz Business-IT Alignment Projekt- Portfolio-Management Business Process Technology ManagementKompetenz Cross Relationship Management XRM
Kompetenz CRM ganzheitliche Kundensicht effiziente Zusammenarbeit innovative Anwendungen Customer Relationship ManagementKompetenz Marketing-Management Marketing Performance Marketing Operations Marketing Resource Management PMM
Kompetenz Dienstleistung

Kompetenz ESB

Unser Wissen - Ihr Erfolg.  

Schöpfen Sie das volle Potential Ihrer Geschäftsbeziehungen aus: Unsere Kompetenz liegt darin, Ihre Marketing-, Vertriebs- und Serviceprozesse konsequent an Ihren Unternehmenszielen auszurichten.

Steigern Sie den Wertbeitrag der IT zum Unternehmenserfolg: Wir liefern Ihnen Tools für mehr Transparenz und Effizienz im IT-Management.  

Nutzen Sie unsere Erfahrung für den Erfolg Ihrer Projekte: Wir unterstützen Sie bei Analyse, Beratung, Konzeption, Realisierung und Betrieb.

Business-IT Alignment: Wer die schlankeren, effizienteren Prozesse hat, kann schneller als der Wettbewerb agieren.

Mit XRM und CRM: Dokumentation, Verknüpfung, Analyse, Optimierung - zusätzlichen Nutzen generieren

Kunden wünschen sich relevante, personalisierte und konsistente Interaktionen.
PMM zeigt Ihnen, wie Marketing funktionieren muss.

Das gelingt Unternehmen aber nur dann, wenn sie ihre Geschäftsprozesse mit einer berechenbaren und hochverfügbaren IT unterstützen. Mit unserer Kompetenz liefern wir Ihnen Tools für mehr Transparenz und Effizienz im IT-Management. können mit XRM auch Informationen von Mitarbeitern, Partnern, Zulieferern, Mitgliedern, Fans, Studenten usw. dokumentiert, verknüpft, analysiert und mit Fakten aus den sozialen Netzwerken optimiert werden. CRM-Strategien setzen darauf Vertriebserfolge zu steigern sowie die Profitabilität und die Kundenzufriedenheit zu erhöhen. Kunden wünschen sich relevante, personalisierte und konsistente Interaktionen. Katalysatoren wie Social Media, Echtzeitzugriff auf Informationen und Mobilgeräte haben eine neue Erwartungshaltung zur Folge. Diese Trends ändern die Art und Weise, wie Marketing funktionieren muss, um die Geschäftsergebnisse zu verbessern. Sollen in einer serviceorientierten Architektur/SOA-Umgebung zwischen den lose gekoppelten Applikationen Daten ausgetauscht werden ist es sinnvoll einen Enterprise Service Bus (ESB) einzusetzen. Der ESB ist dabei sozusagen die „Autobahn“ innerhalb der SOA-Architektur, die die Software-Komponenten zum Nachrichtenaustausch nutzen. Ein Enterprise Service Bus als zentrale „Autobahn“ für Daten und Dienste im Unternehmen kümmert sich um die Kommunikation und erledigt außerdem Orchestrierung, Message-Routing oder Eventtracking. Darüber hinaus muss der ESB die Business- und Prozessintegration für alle Unternehmensdaten verfügbar (24/7) halten und in einer guten Performance präsentieren - unabhängig von der jeweiligen Datenlast.